• Biographie

    • Seit 11.1.11 - heute: Leitung meiner eigenen Firma www.gotalent.ch: Personal-und Berufungs-Beratung, Visions-Workshops und Mastermind-Gruppen
    • 2009 - 2011 Tätigkeit bei Google Schweiz AG als Recruiter für InformatikerInnen
    • 2005 - 2009 Tätigkeit im Executive Search bei Goldwyn Partners Group in Zug. Hier habe ich den Einstieg in diverse spannende HR-Themen und die Informatik gefunden und viel gelernt.
    • Von 1999 - 2007 arbeitete ich als Journalistin im 40% Pensum bei einer Schwyzer Tageszeitung. Ich durfte auch an einem biografischen Buch mitschreiben, das erfolgreich verlegt wurde: "Spruchreif - Zeitzeuginnen erzählen".

    Aus- und Weiterbildungen:

    • 2018 Jahresausbildung bei Daniele Kirchmair - Embodiment Techniken für Coaches
    • 2013 - heute: Diverse Seminare bei Anna Gamma, Chameli Ardagh, Annette Kaiser, Byron Katie, ...
    • 2012 Abschluss meiner ersten integralen Coaching-Ausbildung (Dauer 1 Jahr)
    • 1999-2005 lic.phil I / M.A. magna cum laude an der philosophischen Fakultät der Uni Zürich

  • Meine Werte

    Vi|si|o|nä|rin​:

    WE ARE THE WOMEN OF THE WORLD AND WE ARE NOT HERE TO PLAY SMALL

     

    Auf meinem Weg von der angestellten Google-Recruiterin hin zur erfolgreichen Unternehmerin habe ich sehr vieles gelernt:

     

    Was mich wirklich antreibt und erfüllt - wie ich meine eigene, mir entsprechende Vision entwickle und daraus ein Angebot kreiere - wie ich es positioniere und mich authentisch zeige - wie ich echten zwischenmenschlichen Kontakt herstellen kann - wie ich meinen Arbeitsalltag gestalte, so dass meine Energie dabei hoch bleibt - wie ich finanziell erfolgreich sein kann, ohne etwas verkaufen zu müssen.

     

     

    Kre|a|teu|rin

    SIE; DIE IHRE KRAFT NUTZT; IM IHRE REALITÄT ZU GESTALTEN UND ZU TRANSFORMIEREN

     

    Meine Passion ist es auch, Frauen in der Arbeitswelt zu verbinden. Für mehr Sisterhood unter dem Motto "Community over Competition"! Das tue ich mit diversen Workshops, Women's Circles & Mastermind Gruppen

     

    Meine wichtigste Entscheidung war, einen weiblichen Weg im Business zu wählen und ihn aktiv zu gestalten: Auf meine Intuition zu vertrauen, meinen Werten treu zu bleiben und weiter zu gehen, wenn es nicht mehr passt. Flexibel zu sein, weniger Kompromisse einzugehen und prozessorientiert zu denken. Hohe intrinsische Motivation, Selbst-Reflexion, Vorwärtsorientierung, Entspannung und gute Laune sind meine Wegbegleiter.

All Posts
×